Honor Harrington Wiki
Advertisement

Biographie[]

  • Katzenname: Traumsucher (ursprünglich: Baum-Tänzer)
  • Ursprungsclan: Clan der Tänzer auf Roten Blättern
  • Bindungspartner von Prinzessin (später Königin) Adrienne Winton (ab ca. 1573 P.D.) (HHA2)


Leben[]

Dianchect reiste, angetrieben von dem alles dominierenden Traum, sich an einen Menschen zu binden, im Alter von neun Sphinx-Jahren (also etwa 47 T-Jahren) trotz der Mißbilligung seiner Clan-Ältesten ins Territorium des Clans vom Hellen Wasser, um die Unterstützung von Singt-wahrhaftig zu suchen. Seine eigenen Ältesten, allen voran die älteste Sagen-Künderin Sang-Weber waren mit seinem Vorhaben nicht einverstanden, was zu einigen lebhaften Auseinandersetzungen geführt hatte. Nach seinem letzten Auftritt vor dem Ältestenrat benannte Sang-Weber ihn um - aus Baum-Tänzer wurde Traum-Sucher.

Auch Singt-wahrhaftig hatte Vorbehalten, hatte sie das Schicksal ihres jüngeren Bruders Klettert-Flink (Löwenherz) noch deutlich vor Augen, der nach dem Tod seiner Gefährtin Stephanie Harrington Selbstmord verübt hatte. Die Diskrepanz zwischen der Lebenserwartung einer Baumkatze von über 200 T-Jahren und der zu diesem Zeitpunkt um 100 Jahre liegenden Lebenserwartung eines Menschen war der Hauptgrund für die Vorbehalte - bedeutete eine Bindung doch allzuoft, dass die sich bindende Baumkatze mehrere Jahrzehnte ihres Lebens "fortwarf", denn der Tod des Gefährten hinterlies eine "Leere" in den Baumkatzen, die fast unmöglich zu verkraften war.

Traum-Suchers Wunsch war allerdings so stark, dass auch Singt-wahrhaftig sich seinen Bitten nicht verschließen konnte, seine Ältesten von seinem Vorhaben überzeugte und ihn schließlich von Blatt-Pirscher, einem Jäger des Clans vom Hellen Wasser, zum Hauptquartier des Sphinxianischen Forstdienstes führen lies.

Seine Ankunft fiel zufällig in den Zeitraum, in dem die manticoranische Thronfolgerin, Kronprinzessin Adrienne Winton sich dort aufhielt. Als Traum-Sucher ihr "Geistesleuchten" kostete, kam es zur Adoption.

Wenige Minuten nach der Adoption entdeckte Traum-Sucher in der wartenden Menge, die gekommen war, um Adrienne zu sehen und ihre Rede zu hören, einen psychojustierten Attentäter. Zusammen mit den Baumkatern Dunatis, Pasifal, Musashi, Sylvester, Blatt-Pirscher und 11 anderen Baumkatzen verhinderte er erfolgreich das Attentat. Seine Mitstreiter stellten zudem den eigentlichen Attentäter, der den "Ausführenden" kontrolliert hatte. (HHA2)


Anmerkungen[]


Dianchect ist der Name einer keltischen Gottheit der Heilkunst. Der Baumkater verdiente sich diesen Namen durch die Hilfe, die er der damaligen Kronprinzessin Adrienne und ihrem Vater Roger II. dabei leistete, ihr seit dem Tod ihrer Mutter zerrüttetes Verhältnis wieder zu normalisieren. (HHA2, What Price Dreams, dt: Jeder Traum hat seinen Preis; COS1)

Dianchect hat außerdem das Modell für einen Orden abgegeben - das Adriennekreuz. Der Orden kann nur an Mitglieder des Queens/Kings Own Regiment verliehen werden, die ihr Leben für den Schutz eines Mitglieds der königlichen Familie riskiert oder gegeben haben. Unter den Mitgliedern des Queens Own Regiment trägt er den Namen "Fauchendes Kätzchen" (COS1)

Advertisement