Honor Harrington Wiki
Advertisement

Arnold Giancola war havenitischer Staatsbürger und Politiker.


Charakter

Arnold Ginacola war äußerst selbst- und machtbewusst, gerissen und skrupellos.


Familie[]

Über Arnold Giancolas Familie ist wenig bekannt. Lediglich sein über zehn Jahre jüngerer Bruder, Jason Giancola, der Arnold beim Aufbau seiner politischen Machtbasis half, trat in Erscheinung. (HH10)


Biographie[]

Arnold Giancola war unter den Legislaturisten und dem Komitee für Öffentliche Sicherheit ein mittlerer Beamter des havenitischen Schatzamtes. Seine Kompetenz zog Aufmerksamkeit auf sich und er wechselte ins State Department, unter Avram Turner von dort aber wieder zurück ins Schatzamt.

Nach dem Fall des Komitees und der Verfassungsrestitution wurde Arnold Giancola schnell zu einer der politischen Größen der neuen Republik Haven und zum größten Gegenspielers Eloise Pritcharts, gegen die er 19 Prozent in den Wahlen erzielte. Durch seine Position als zweitmächtigster Politiker der Republik gelangte er 1915 PD in das Amt des des "Secretary of State" und wurde damit zum Außenminister und Stellvertreter der Präsidentin.

Seine Manipulation der Friedensgespräche führten zur Wiederaufnahme der Feindseligkeiten zwischen der Republik Haven und dem Sternenkönigreich von Manticore 1919 PD und damit zum Zwoten Havenkrieg. Nachdem er realisieren musste, dass er die Präsidentin völlig falsch eingeschätzt hatte, versuchte er, seine Spuren zu verwischen.

Arnold Giancola starb 1920 PD zusammen mit seinem Bruder bei einem Flugwagenunfall auf dem Weg zu einer Konferenz mit der Präsidentin und dem Kabinett. Seine Nachfolgerin wurde Leslie Montreau.

Advertisement