Honor Harrington Wiki
Advertisement
Grand Fleet
- Große Allianz -
Navy:Royal Manticoran Navy
Republikanische Navy von Haven
Grayson Space Navy
Aktivierung:1922 PD
Kommandierender Offizier:Flottenadmiral Honor Alexander-Harrington
Flaggschiff:HMS Imperator
Stärke:
Einsätze:
Schlachten:Zwote Schlacht von Manticore
  

Die Grand Fleet ist ein Zusammenschluss von manticoranischen, havenitischen und graysonitischen Flottenverbänden, aufgestellt unmittelbar nach Abschluss des Friedensvertrages und Militärbündnisses zwischen dem Sternenimperium von Manticore und dem Protektorat von Grayson sowie der Republik Haven als Antwort auf die unmittelbare Gefahr eines allumfassenden Krieges gegen die Solare Liga.

Der Name Grand Fleet ist ein Vorschlag der havenitischen Präsidentin Eloise Pritchart, mit dem die bewusste oder unbewusste Unterteilung der zugeordneten Einheiten in einzelne Verbände bestimmter Herkunft verhindert werden soll. (HH13)


Geschichte[]

Die Grand Fleet wurde kurz vor der Ankunft der solarischen Elften Flotte im Manticore System im Juni 1922 PD aufgestellt und aktiviert. Flottenadmiral Honor Alexander-Harrington wurde zum ersten kommandierenden Offizier der Flotte ernannt.

Fast 70% des Schlachtwalls der havenitischen Zentralflotte wurde für die Grand Fleet abgestellt, welche kurz darauf mit der Zwoten Schlacht von Manticore ihren ersten Kampfeinsatz bestritt. (HH13)


Organisation und Stärke[]

Die Grand Fleet besteht aus manticoranischen, havenitischen und graysonitischen Einheiten.

    • Kommandierender Offizier: Flottenadmiral Honor Alexander-Harrington (HMS Imperator)



  • GSN - 150 Podnoughts (SD(P))


Hinzu kommen mehrere tausend LACs moderner Bauart.

Aufgrund der strategischen Entfernung Havens zur Solaren Liga und Mesa stellt die Haven Navy aktuell das größte Kontingent. Zudem sind weder die Liga noch das Alignment auf absehbare Zeit in der Lage, die alliierten Systemverteidigungseinrichtungen zu überwinden.

Advertisement