Honor Harrington Wiki
Advertisement

Hancock Station ist ein Flottenstützpunkt der Royal Manticoran Navy im galaktischen Norden Manticores.

Sie wurde als zentraler Knotenpunkt für die Verteidigung des Fürstentums Alizon, des Kalifats von Zanzibar und der Republik Yorik eingerichtet und ist die größte RMN-Basis zwischen den Systemen Manticore und Basilisk.

Die Basis verfügt über eine wichtige Reparaturbasis und ermöglicht die Kontrolle und Deckung des nördlichen Allianzgebietes. Ihr havenitischer Gegenpol war die während Unternehmen Ikarus zerstörte Flottenbasis im Seaford 9 System, die wiederum eigens errichtet wurde, um Hancock Station zu decken.

Die Station ist eines der wichtigsten Trainings- und Erprobungszentren der RMN.


Hancock Station war das Ziel zweier havenitischer Angriffe - dem nördlichen Zangenangriff zu Beginn des Ersten Haven-Krieges und während Unternehmen Ikarus.

Advertisement