Honor Harrington Wiki
Advertisement

Die Mannerheim Navy ist die Flotte des Militärs der Republik Mannerheim.

Da die Republik Mannerheim einer der mesanischen Marionettenstaaten ist und von Vertretern der Hurskainen Linie kontrolliert wird, ist die MSDF im Jahr 1922 PD die stärkste Flotte unter der Kontrolle des Mesanischen Alignments. (HH12)


Personal[]

Die MSDF wird von Offizieren kontrolliert, die in mesanischen Brutkammern extra für diese Funktion gezüchtet wurden. Sie sind Teil der mesanischen Verschwörung.

Die Reihen der Unteroffiziere und Mannschaften bestehen zumeist aus Bürgern der Republik Mannerheim, die (wahrscheinlich) keine Kenntnisse über die wahren Verhältnisse haben.

Ausgesuchte Einheiten mit ausgesuchten Besatzungen dienen bereits als Wach- und Schutzgeschwader für verschiedene Stationen des Alignments.


Kommandohierarchie[]

Über die genaue Kommandohierarchie der MN ist nichts bekannt. Lediglich zwei Flaggoffiziere sind bislang in Aktion getreten

  • Flottenadmiral Chiara Otis - Oberkommandierende der MN
  • Admiral Kafkaloudes - Stabschef von Flottenadmiral Otis


Bekannte Einsatzformationen[]

  • Einsatzgruppe 4 - CO Admiral Osiris Trajan, Wachverband des Felix Terminus des Darius Wurmlochknotens
  • Schlachtkreuzergeschwader 6[1] - CO Commodore Jérôme Ganneau, Wachverband des SGC-902-Terminus der Torcher Wurmlochbrücke


Bekannte Einsätze[]

Schlachtkreuzergeschwader 6 zerstörte HMS Harvest Joy ohne jede Vorwarnung, als das Erkundungsschiff während seiner Erforschungsmission der Torcher Wurmlochbrücke im SGC-902 System aus dem Terminus trat. (COS2)


Referenzen[]

  1. 8 Schiffe
Advertisement