Honor Harrington Wiki
Advertisement

Eine Sagen-Künderin ist eine weibliche Baumkatze mit enormen mentalen Fähigkeiten.

Sagen-Künderinnen sind lebende Datenspeicher - sie "weben" Sagenlieder über vergangene Ereignisse und Erfahrungen und geben sie an ihren Clan oder fremde Sagen-Künderinnen weiter. Da dies über den telepathischen Link erfolgt, können Sagen-Künderinnen Informationen sehr schnell weitergeben. Jeder Bericht eines Kundschafters oder Jägers über besondere Ereignisse, der ihnen zu Ohren kommt, oder Dinge, die sie selbst erlebt haben, wird somit sehr schnell ein Bestandteil der kollektiven Erinnerung der Baumkatzengesellschaft.

Ebenso "speichern" sie die ihnen übermittelten Sagenlieder und bewahren sie somit für die Zukunft auf. Sagen-Künderinnen kennen Lieder, die Jahrhunderte alt sind und können sie jederzeit bei Bedarf mit allen damit verbundenen Eindrücken und Emotionen abrufen. Wenn sie das tun, erleben sie und alle, an die das Lied gesandt wird, die beschriebenen Ereignisse praktisch so, als wären sie selbst dabei gewesen.

Jeder Clan besitzt nur wenige Sagen-Künderinnen, von denen die älteste eine der wichtigsten Persönlichkeiten im Clan ist. Aber auch die jüngeren Sagen-Künderinnen (die eines Tages zwangsläufig die älteste ersetzen werden) sind hoch angesehen. Jede von ihnen ist automatisch eine Clanälteste, egal, wie alt sie wirklich ist und jede einzelne Baumkatze eines Clans würde ihre Sagen-Künderinnen wenn nötig mit dem eigenen Leben verteidigen.

Sagen-Künderinnen leben gut beschützt im Herzland jedes Clans und verlassen dieses nur selten.


Bekannte Sagen-Künderinnen[]

Advertisement