Honor Harrington Wiki
Advertisement

Ein Werkstattschiff ist - wie der Name schon anmerkt - ein speziell als mobile Reparaturwerft ausgelegtes Raumschiff.


Werkstattschiffe werden benutzt, um in Systemen ohne geeignete Infrastruktur begrenzte Wartungs- und Reparaturkapazitäten für andere Raumschiffe bereit zu stellen. Für gewöhnlich sind sie dem Tross eines Wachverbandes oder einer unabhängig operierenden Einsatzgruppe bzw. Flotte zugeordnet.

Sie sind in der Lage, sämtliche Reparaturen bis zu einem bestimmten Komplexitätsgrad auszuführen, welcher wiederum von ihrer eigenen Ausstattung mit Maschinen und Reparatureinrichtungen abhängt. In der Regel führen sie umfangreiche Ersatzteillager mit sich und können komplexere oder spezielle Ersatzteile teilweise auch selbst fertigen. Größere Werkstattschiffe können selbst schwer beschädigte Schiffe wieder vollständig instand setzen. Allgemein reicht die Kapazität jedes Werkstattschiffes für generelle Wartung und für die Instandsetzung der kritischen Systeme wie Antrieb und Lebenserhaltung aus.


Schiffstypen
Kampfschiffe
Leichtes Angriffsboot (LAC) | Korvette (FS) | Fregatte (FF) | Zerstörer (DD)
Leichter Kreuzer (CL) | Schwerer Kreuzer (CA) | Schlachtkreuzer (BC)
Schlachtschiff (BB) | Dreadnought (DN) | Superdreadnought (SD)
Podnought (SD-P) | LAC-Träger (CLAC)
Hilfsschiffe
Arsenalschiff | Kurierschiff | Minenleger | Handelskreuzer
Truppentransporter | Werkstattschiff
Kleine Schiffe
Stingship | Pinasse | Kutter | Shuttle
Advertisement